Home
Geschichte
Unsere Hunde
Zucht
Umgebung
Kontakt
Links
Ernie

Ich bin der Ernie. Wie ihr sehen könnt, bin ich ein ganz schön frecher Welpe gewesen. Wenn ihr denkt, die von der Maiblumenwiese haben einen Werbevertrag mit dem Hersteller dieser Leckerlis, dann seit ihr falsch gewickelt! Ich hatte damals einfach solchen Hunger, dass ich mich am liebsten selbst bedient hätte. Leider war ich nicht lang genug um an die Öffnung ranzukommen.

Naja eine Möhre ist ja auch ganz lecker. Nachdem ich mich ordentlich mit einer Möhre gestärkt hatte, trainierte ich fleißig für die Fußball-Europameisterschaft! Leider hat man mich nicht mitgenommen, dann wären wir bestimmt weitergekommen. Anfangs hatte ich ja noch Bestrebungen bei der WM 2006 in Deutschland anzutreten, aber das was mein neues Herrchen macht ist eigentlich viel interessanter. Was das ist, könnt ihr dann weiter unten sehen.

Hier habe ich auf der Maiblumenwiese noch nach Fußbällen Ausschau gehalten.

Was sind denn das für komische Blasen? Die schillern so schön bunt, doch wenn man denen mit der Pfote zu Nahe kommt, verschwinden die ganz schnell wieder.

Hier war ich mit meinem Bruder Enzo im toom-Baumarkt. Wir kennen uns dort jetzt schon ganz schön gut aus. Wer also eine Frage hat, wo was steht, kann ab sofort auch uns fragen.

Hier kommen jetzt die ersten Bilder, die Frauchen und Herrchen an die Maiblumenwiesler geschickt haben.

Das Auto, vor dem ich hier zu sehen bin, ist ein Spezialcrosser! Damit fährt mein neues Herrchen mit anderen Leuten um die Wette. Ich drücke natürlich meinem Herrchen immer ganz fest die “Daumen” und hoffe, dass er als erster die Ziellinie überquert. Er fährt auch oft als einer der ersten über die Ziellinie.

Hier liege ich in meinem Korb.

Frisches Wasser aus dem Brunnen. Das schmeckt lecker. Naja so ein Pansen ist für mich aber auch was ganz Besonderes.

Diese Bilder hier sind entstanden, als mich die Maiblumenwiesler besucht haben. Das hat mir auch sehr gut gefallen. Da konnten sie wenigstens sehen, wie gut es mir hier geht.

zurück

aktualisiert am 17.06.2018
copyright E. Resch